Kite-Trips

KITE TRIP Sri Lanka

Rund um Kalpitiya gibt es viele perfekte Orte für Kite-Trips und Downwinds. Von Mai bis Oktober beträgt der Winddurchschnitt etwa 20-25 Knoten (Südwesten) und von Dezember bis März 16 bis 18 Knoten (Nordwesten). MKS organisiert je nach Jahreszeit viele Kite-Trips und Downwinds, da sich die Windverhältnisse ständig ändern.

Nördlich von Kalpitiya gibt es viele Inseln mit flachem Wasser und sehr konstantem Wind, die beste ist die Vella Insel. Es gibt aber auch
viele andere Spots mit perfekten Bedingungen! Wenn du lieber im Meer kitest, ist der Donkey Point die beste Option um zwischen den
Wellen zu reiten.

Begleite uns zu einem Kite Trip zu den besten Kite Spots in Kalpitiya!

> Reise nach Vella Insel

Diese paradiesische Insel liegt 45 Minuten mit dem Boot von Kalpitiya. Diese winzige Insel ist perfekt zum Kitesurfen! Es ist wahrscheinlich einer der besten Kitesurf-Spots der Welt!

> Dream Spot

Dieser Spot liegt an der Dutch Bay, nur 25 Minuten mit dem Boot von Kalpitiya entfernt. In der Dutch Bay der Wind ist sehr gleichmäßig und das Wasser ist flach mit Seitenwind.

> Kalpitiya-Lagune

Nur 30 Minuten mit dem Auto von Kalpitiya entfernt befindet sich eine kleine Lagune mit sehr gleichmäßigem Wind und flachem Wasser.

> Puttalam Lagune Inseln

In der Puttalam Lagune, auch mit flachem Wasser, gibt es viele Inseln. Gerne zeigen wir dir alle!

> Donkey Point

Es gibt wahrscheinlich keine anderen Orte in Kalpitiya, an denen der Wind so stark und gleichmäßig ist wie auf der Donkey Point. Dieser Spot befindet sich an einem Kap, wo man mit relativ guten Wellen auf dem Meer kiten kann.

> Andere Spots nach Verfügbarkeit

Frag uns einfach.

Preise:

Vella Island: 45 EUR / Person

Dream Spot: 35 EUR / Person

Inklusive Kitesurf-Guide, Sicherheitsboot, Essen und Wasser.






















× Hello, I am Eusebi :)